Sonntagsschule

Seit 2008 organisiert Georgisches Haus eine Sonntagsschule, deren Zweck die Durchführung von Georgischunterricht für alle Lernwillige ist, sowie das Kennenlernen der Geschichte Georgiens, seiner Kultur und Traditionen.

Die Besucher der Schule haben die Möglichkeit, Singen und Tanzen auf Georgisch zu erlernen.

Der Verein bietet Nachhilfeunterricht in allgemein bildenden Fächern und Fremdsprachen für Kinder, deren Eltern und Familie über keine ausreichenden Deutschkenntnisse verfügen.

Die notwendigen Lernbücher und Lernhilfen hat dem Verein das georgische Ministerium für Diaspora-Angelegenheiten gespendet, wofür wir ihnen sehr dankbar sind.

Die Schule wird auch von dem multikulturellen Partnerverein „Respekt e.V.“ unterstützt, der die die Räumlichkeit für die Schule zur Verfügung stellt.

Sonntagsschule: jeden Sonntag 12:00–16:00

Für weitere Informationen können Sie uns anrufen:
0176/25779132 (georgisch und russisch)
0176/20699989(deutsch)